Craft Beers: Ein Prost auf den Erfolg

Sie finden immer öfter ihren Weg auf die Tresen der Republik: Craft Beers, die ursprünglich von kleinen Brauereien kreierten, traditionellen Biersorten wie Pale Ale, Wet Hop oder Trappistenbiere. Mittlerweile springen auch die großen Brauereien auf den Craft-Beer-Zug, um den Umsatzeinbußen der letzten Geschäftsjahre entgegenzuwirken. Craft Beers: Wurzeln in den USA Craft Beer wird von Brauereien…

Macht Bier dick?

Vor 500 Jahren wurde das Reinheitsgebot proklamiert: In Bier gehört nur Wasser, Hopfen und Gerste, später kam noch die Hefe als zulässiger Bestandteil hinzu. Die Bundesbürger sind stolz auf „ihr“ Reinheitsgebot: In einer TNS-Emnid-Umfrage für die Brauerei C. & A. Veltins verbinden 83 Prozent der Befragten damit eine bestimmte Qualität des Bieres und 80 Prozent…

Bier Bike: Bier-Ausflug auf mobiler Kneipe

Alkohol am Steuer? Ein absolutes No Go. Natürlich trifft das nicht nur auf das Auto- oder Motorradfahren zu, sondern auch während der Radfahrt. Doch es gibt eine Ausnahme, wie die Tour auf einem Bier Bike beweist. Für Radsportler ist das Bier Bike „nur“ ein großes Fahrrad, für Bier-Liebhaber die perfekte Gaudi, die man in immer…

Kulturbrauerei Prenzlauer Berg – Trinken und Feiern im ehemaligen Brauhaus

Die Kulturbrauerei ist einer der angesagtesten Treffpunkte in Berlin. Kein Wunder: Schließlich befindet sich der Komplex mitten im Herzen des Szeneviertels Prenzlauer Berg und bietet seinen Besuchern von Kinos über Clubs und Bars jede Menge Unterhatungsmöglichkeiten. Egal ob man in der Hauptstadt wohnt oder nur kurz zu Besuch ist, ein Abstecher in der kultigen Bierbrauerei…

Das Bier der Pharaonen: Bierbrauen im alten Ägypten

Das Bier der Pharaonen war kaum zu vergleichen mit dem heute getrunkenen Gerstensaft, wurde es doch noch auf sehr einfache Art und Weise hergestellt. Da man heute geradezu klischeehaft immer die Deutschen mit dem Bier in Verbindung bringt, ist es um so erstaunlicher, dass bereits frühe Hochkulturen den Geschmack des Getränks zu schätzen wussten Über…

Anheuser-Busch: Traditionsbrauerei in St. Louis

Anheuser-Busch ist eine Traditionsbrauerei mit Sitz im beschaulichen St. Louis. Die bekannteste Marke der Brauerei ist Budweiser (Bud), die seit 1876 gebraut wird und in mehr als 70 Ländern verkauft wird. Im Jahr 2007 hat die Brauerei etwa 190 Millionen Hektoliter Bier produziert. Der Stammbetrieb wurde 1870 von Eberhard Anheuser und seinem Schwiegersohn Adolphus Busch…

Wernesgrüner Brauerei feiert 575-jähriges Jubiläum

Der 18. März ist für die Wernesgrüner Brauerei ein historischer Tag: Vor 575 Jahren begannen die Brüder Schorer das legendäre Bier zu brauen und legten damit den Grundstein für die Brautradition des sächsischen Bieres. Das Jubiläumsprogramm erstreckt sich über das ganze Jahr, wobei sich unter anderem Peter Maffay und die Band Silly die Ehre geben….

Guinness Storehouse: Bier-Museum in Dublin

Das Guinness Storehouse in Dublin zeigt die Geschichte des Guiness Bieres auf 7 Stockwerken. Für jeden Bier-Fan ist dieses Museum ein absolutes Muss! Mitten in Dublin liegt das Guiness Storehouse, das eines der beliebtesten Bier Museen der ganzen Welt ist. Auf der Tour durch das Guinness Museum erfahren Sie alles rund um die Vergangenheit und…

Maßkrug, Bierkrug, oder: Die Geschichte der Maß Bier

Oft findet sie Erwähnung, allgegenwärtig ist sie ohnehin, doch die Beachtung, die man ihr entgegenbringt, ist lediglich marginal. Als Graue Eminenz im Hintergrund hält sie nicht nur alle Fäden in der Hand, sondern auch das Bier beisammen. Wir reden natürlich von „Der Maß“. Jene, wie sovieles bierbetreffende, hauptsächlich aus den Landen jenseits des Weißwurstäquators bekannte…

Schotten klauen wieder das stärkste Bier der Welt – Franken mobilisiert

Die Geschichte geht jetzt schon eine ganze Weile. Die fränkische Brauerei Schorschbräu hält den Titel für das stärkste Bier der Welt, schottische Brauerei BrewDog klaut es. Schorschbräu legt einen drauf, BrewDog zieht nach. BrewDogs Werbung für ihr 41% Bier Es war einmal, vor langer Zeit, das stärkste Bier der Welt. Das kam aus Berlin. Kaum…

Der mühevolle Weg des WM-Bieres 2010

Klingelt die große Kasse, werden die Bandagen asozial. Ob das jetzt Flugzeugbauer sind, die sich um einen amerikanischen Staatsauftrag kloppen oder ein Knäuel Brauereien, die offizieller Sponsor der WM 2010 werden wollen … Eine kleine Odyssee: Dabei war Ende 2009 noch alles klar. Wenn schon sonst keine Brauerei, dann der Shootingstar Hasseröder. Dessen Mutterkonzern läuft…

Fußball, Deutschland & Bier – ein Dorn im Auge der Behörden

Während anderenorts das Bier ausgeht, sind wir in Europa ganz gut damit versorgt. Aber was bringt einem alles Bier der Welt, wenn man es nicht trinken darf? So bemühen sich Legislative samt Hausbutler Exekutive der zivilisierten, mitteleuropäischen Kulturwiege hingebungsvoll, es den Fußballfans schwer denkbar schwer zu machen. Fußball und Bier gehören nunmal zusammen wie Liebe…