Berliner Bierfestival 2011: Der längste Biergarten der Welt

In diesem Jahr findet das Berliner Bierfestival zum bereits 15. Mal statt. Vom 5. bis zum 7. August öffnet der 2.000 Meter lange Biergarten seine Pforten und wartet mit vielen leckeren Hopfenbrausen auf die werten Besucher.

Austragungsort wird wie jedes Jahr die Karl-Marx-Allee im Szenebezirk Friedrichshain-Kreuzberg sein. Präsentiert wird die Biermeile von der PRÄSENTA GmbH und dem Verband der Privaten Brauereien Deutschland e.V. Die Veranstalter rechnen damit, dass etwa 800.000 Besucher an dem Spektakel teilnehmen werden.

Berliner Bierfestival 2011 – Drei Tage lang Bier satt

Zwischen Strausberger Platz und Frankfurter Tor werden sich etwa 300 Brauereien aus 86 Ländern vorstellen. Insgesamt kann man sich durch etwa 2.000 Bierspezialitäten probieren, vom erfrischenden Hefeweizen bis hin zum urigen Pilsener. Den Besuchern wird zudem ein buntes Programm aus Livemusik und Unterhaltungsprogramm geboten. Und das alles bei freiem Eintritt!

Beim diesjährigen 15-jährigen Jubiläum wollen die Veranstalter den Versuch eines Weltrekords starten, da die Biertische in einer Länge von knapp 2.000 Meter aneinandergereiht werden. Der Rekordversuch wird am Sonntag, den 7. August zwischen 11 und 13 Uhr stattfinden. Dabei wird jeder Teilnehmer mit einer Tischnummer und einem eigens für das Jubiläum limitierten Krug ausgestattet.

Berliner Biermeile – Aktion Pro(Bier)Krug

Den Besuchern dürfte es schwer fallen, sich zwischen den etwa 2.000 Bierspezialitäten zu entscheiden. Aus diesem Grund wurde die Pro(Bier)Aktion ins Leben gerufen, für die eigens ein 0,2 Liter-Krug entworfen wurde. Dieser kann an allen teilnehmenden Ständen für einen Preis von 1,50 Euro mit dem begehrten Gerstensaft aufgefüllt werden. Ganz ohne Stress und nervige Pfandzahlung.

Bier aus aller Welt

Das Berliner Bierfestival ist in 21 verschiedene Regionen unterteilt. Unter anderem finden sich Stände mit Bieren aus Thüringen, Nordrhein-Westfalen, Tschechien und selbst dem fernen Vietnam. Aber auch mittelalterliche Biere und in der Region Berlin-Brandenburg gebraute Biere warten auf die Besucher.
Das Showprogramm reicht von Country, traditioneller Musikantenmusik bis hin zu Partybands und klassischem Rock aus Berlin.