Fun Archive » Bier

Autor: Robert

Bier statt Schokolade – so lautet das Motto für echte Bier-Liebhaber, wenn es um den perfekten Adventskalender geht. Praktisch: Einen Bier Adventskalender oder besser gesagt Bierkasten Adventskalender kann man ganz schnell selber „basteln“.

Bierflachen © Flickr / j-cornelius

Da in große Bierkisten 24 Flaschen Platz finden, eignet sich diese doch perfekt für den Adventskalender. Damit es nicht zu eintönig wird, sollte der Bierkisten Adventskalender aber nicht nur mit einer Biermarke bestückt werden. Schließlich bietet der Handel doch eine Vielfalt an regionalen und überregionalen Biersorten, die man der Spannung und Geschmacksvielfalt auch in den Bier Adventskalender platzieren sollte.

Bierkisten Adventskalender: So wird’s gemacht     [...mehr]


Autor: Robert

Weihnachten, Geburtstag, Ostern, irgendein Jubiläum und und und. Es gibt zahlreiche Anlässe, um Jemandem ein kleines oder größeres Geschenk oder Aufmerksamkeit zu bereiten. Wenn der Beschenkte gerne Bier trinkt, kann die Suche nach dem passenden Geschenk schnell ein Ende finden. Denn wie wäre es mit einem Bier mit personalisierter Etikette? Kein Problem!

Bierflasche © Flickr /  Kr. B. Im Internet findet man mittlerweile zahlreiche Möglichkeiten um personalisierte Geschenke in Auftrag zu geben und somit jemanden eine ganz besondere Freude zu bereiten. Sei es die eigens zusammengestellte Schokolade, ein T-Shirt mit Wunschfoto, Spielkarten mit seinem Konterfei oder aber das personalisierte Bier.

Die ganz persönliche Bierflasche

Wenn ihr ein personalisiertes Bier verschenken wollt, bekommt der glückliche Bierliebhaber genau das, worauf er garantiert schon lange gewartet hat. Ein Bier mit einem ganz authentischen Etikett. Die Möglichkeiten zur Gestaltung des Etiketts sind sehr vielseitig. So lässt sich der eigene Name, ein Slogan oder ein vorgegebener Spruch auf die Bierflasche etikettieren. Absolut cool, wie ich finde. Zumal man auch wählen kann, ob man jetzt nur eine einzelne Flasche mit einem Wunschetikett versehen will oder man gibt gleich mehrere Flaschen in Auftrag.

Bierkrug mit eigenem Foto     [...mehr]


Autor: Robert

Alkohol am Steuer? Ein absolutes No Go. Natürlich trifft das nicht nur auf das Auto- oder Motorradfahren zu, sondern auch während der Radfahrt. Doch es gibt eine Ausnahme, wie die Tour auf einem Bier Bike beweist.

Für Radsportler ist das Bier Bike „nur“ ein großes Fahrrad, für Bier-Liebhaber die perfekte Gaudi, die man in immer mehr Städten erleben kann. Doch was ist das Bier Bike überhaupt?

Radeln und Bier trinken

Hierbei handelt es sich um ein großes Conference Bike, an dem mehrere Personen (7 – 16 Personen) an einem runden Tisch oder wahlweise auch auf zwei gegenüber verlaufenden Bierbänken Platz nehmen. Zur Fortbewegung strampeln alle beteiligten munter in die Pedale, während für die Steuerung nur einer Person zuständig ist. Das heißt für die andere Bier Biker: Strampeln und parallel Bier schlürfen!

Was bietet das Bier Bike?     [...mehr]


Autor: Robert

Die Bierhochzeit ist das erste offizielle Jubiläum nach der Hochzeit und wird nach neun Monaten der Eheschließung gefeiert. Doch wie sehen die Feierlichkeiten aus und was hat das Ganze mit Bier zu tun?

Hochzeit © Flickr / b@nfy

Bei der Bierhochzeit steht in erster Linie der Spaß im Vordergrund. Hintergrund dieses Jubiläums ist, dass die Ehefrau im Falle einer ausbleibenden Schwangerschaft mit Bier überzeugt werden soll, dem Gatten ein Kind zu schenken.

Stellt sich der Ehemann gut an und bekommt dieser von Freunden und Verwandten bei den Feierlichkeiten etwas Unterstützung, steht dem noch frisch vermählten Ehepaar eine heiße und vielleicht auch fruchtbare Nacht bevor. Natürlich muss die Frau hierbei auch mitspielen und vielleicht mit dem einen oder anderen Glas Bier “willig” gemacht werden.

Wie wird die Bierhochzeit gefeiert?     [...mehr]


Autor: Steffen

Die WM im Bierkasten-Curling findet in diesem Jahr zum zweiten Mal statt und stellt ein besonderes Highlight beim Wegberger Winterzauber dar.

Die erste WM der neuen Wintersportart mit Bierkästen lockte bereits im vergangenen Winter zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer auf die Eisbahn vor dem Wegberger Rathaus. Der diesjährige Weihnachtsmarkt “Wegberger Winterzauber” wird am 25. November eröffnet, wobei die große Eisfläche wieder im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen wird. 220 Quadratmeter betrug die Fläche im letzten Jahr und weitere 90 Quadratmeter sollen diesmal hinzukommen. Besonders das Bierkasten-Curling wird wohl erneut für einen Besucheransturm sorgen und das Eis zum Schmelzen bringen.    [...mehr]


Autor: Steffen

Ab dem 13. Oktober findet das Las Vegas Beer Fest in der amerikanischen Stadt der Sünde („Sin City“) und Unterhaltungs-Hauptstadt der Welt („Entertainment Capital of the World“) statt. Unzählige Besucher werden kommen, auf sie wartet ein Unterhaltungsangebot der ganz besonderen Art.

Das Las Vegas World Beer Fest findet dann für ein Jahr jeweils von Donnerstag bis Sonntag statt und stellt wöchentlich fünfhundert verschiedene Biersorten aus allen Teilen der Welt vor. Einhundert internationale Brauereien bieten den Gästen dann ihre hochwertigen und teilweise exotischen Produkte an. Des weiteren wird demonstriert, wie genau der Prozess des Bierbrauens abläuft.    [...mehr]


Autor: Steffen

Barkeeper und Bartender sind stets der Mittelpunkt jeder Kneipentour, stellen sie doch den wichtigsten Rohstoff für den Abend. So manch einer träumt da schnell davon, selbst einmal hinter der Theke zu stehen und lässig den Cocktail-Shaker zu schwingen.

Rein theoretisch kann jeder Barkeeper oder Bartender werden, einen vorgeschriebenen Werdegang gibt es hierfür nicht. Wer ein Pilsener gekonnt einschenken und die Zapfanlage richtig bedienen kann, das Ein mal Eins des Cocktail-Mixens beherrscht und ohne Schwierigkeiten Extrawünsche seiner Gäste zu erfüllen vermag, ist für den Job wie geschaffen. Um an eine der begehrten Stellen heranzukommen, ist das Talent enorm wichtig, doch um den Nachweis bestimmter Qualifikationen kommt man oftmals ebenso wenig herum.    [...mehr]


Autor: Steffen

Freunde sitzen zusammen in einer Bar, jeder hat eine Flasche Bier in der Hand, man redet über dies und das, lacht und immer wieder neu stößt man an. „Ein Trost auf unseren Kumpel…“. Nur leider ist der nicht in der Stadt. Doch jetzt kann man seinem guten Freund trotzdem ein Bier spendieren – via Internet.

Das junge Unternehmen BuddyBeers hatte 2009 die innovative Idee, gesellige Tradition und gastronomische Gemütlichkeit mit der modernen, virtuellen Welt des Internets zu verbinden. Wer kennt das nicht: Es ist einfach eine schöne Geste unter Freuden, dem Anderen ein Bier auszugeben. Doch manche Kameraden ziehen in eine andere Stadt oder sind gerade im Ausland. Um sich imaginär am gleichen Ort zu befinden und zusammen das spendierte Bier zu genießen, kann man nun dank BuddyBeers über einen Gutschein das Bier über den Tresen rüber schieben, sei er auch noch so lang.




[...mehr]


Autor: Thomas

Ab wann lohnt es sich, zu klauen? Die übliche Gleichung besteht aus Gewinn abzüglich Gesetzesbruch samt Konsequenzen. Diese Werte sind natürlich variabel. Fünf Tonnen Gold wiegen des einen Ehrbarkeit nicht auf, der andere ist bei fünf Euro von der Oma schon dabei.

Bier-Lastwagen

Aber bei 24 Tonnen Bier, jaaa, das gibt vielleicht mildernde Umstände. Ein wenig Nachsicht ist da eigentlich schon angebracht, nicht?
Ich meine… 24 Tonnen verschiedenster Biersorten, direkt vor der Nase.
Dem Kerl, der die mitgenommen hat, kann man einfach verstehen.
Armes Schwein. Gott sei Dank musste ich mich bisher gegen so eine Versuchung nicht wehren.

Soweit die Bier-News.
Das Ganze ist inzwischen schon ein paar Tage her und fand in Thüringen statt. Genauer: Sonderhausen.
Ein Lastwagenfahrer ließ seinen Brummi samt Anhänger über’s Wochenende an einem Parkplatz stehen.
Auf dem Anhänger? 24 Tonnen Kisten und Flaschen, alle randvoll gefüllt mit Bier, Bier und noch mehr Bier.    [...mehr]


Autor: Steffen

Warum hat das so lange gedauert? Der kleine Verlag Kalimedia hat endlich die erste Bierkarte Deutschlands auf den Markt gebracht. Hier finden Freunde des wohl vielseitigsten Getränks der Welt alle erdenklichen Infos zu über 1000 Brauereien in ganz Deutschland.

Die Bierkarte von Kalimedia gehört definitiv in jede Tasche eines jeden Bierfreunds, der Gefallen an Abwechslung, Erkundung und Abenteuer hat. Der Wissensdurst rund um die mannigfaltigen Gebräue in Deutschland wird ebenso gestillt wie pragmatische Bedürfnisse zur Orientierung: Ein Blick auf die Bierkarte verrät die Lage der nächsten Brauerei, wo sich der sagenumwobene Bieräquator erstreckt, und in welcher Region die höchste Brauereidichte zu finden ist.

Die Bierkarte – Absolute Grundausstattung!

Es gibt bekanntlich Karten für allerlei unsinniges Zeug, da stellt sich die Frage, warum bisher noch niemand Deutschland nach dem wichtigsten Kriterium überhaupt kartographiert hat. Diese Durststrecke ist nun vorbei, denn bei Kalimedia hat man sich ein Herz gefasst, und nach der grandiosen Männerkarte eine Bierkarte

[...mehr]


Seite 1 von 612345...Ende »