Die lustig-nervigste Bierwerbung ever ;-)

on

Und? Heute schon jemanden mit einem herzhaften „Waaaassuuuuuup?“ anquatscht? 😉

Ich dachte ja allen Ernstes damals, als die das Ding mit den Fröschen rausgehauen haben, es geht unmöglich nerviger… Allein diese zig Varianten mit dem Gequake im Hintergrund! Aber mal verglichen mit der heutigen und vor allem der deutschen Bierwerbung ist es einfach nur genial 😉

Aber im Ernst, dieses ewige „Waaaaassuuuuup!“, also das ist doch noch nen Tacken nerviger als jedes Gequake. 😀

Ganz gut abgelacht hab ich aber auch bei der Comic-Variante des Elends, es ist doch herrlich, was man online alles finden kann 😀

Oh Werbung kann so lustig sein, wie wäre das schön, wenn auch die deutschen Konzerne einen solchen Einfallsreichtum an den Tag legen würden…

5 Kommentare

  1. iguana sagt:

    Mal im Ernst, die Chamäleons sind doch wohl der Kracher! 😉
    Absolut genial das Ganze.

  2. Bier Blog sagt:

    Die sind absolut cool und verdammt lustig. Aber die beste Bier Werbung hat immer noch das Augustiner

  3. Ariane sagt:

    Meinst du den hier? http://www.nurbier.de/tag/augustiner/ 😉 😀
    Ja, der ist klasse, aber ist der denn mittölerweile auch „autorisiert“? Die behaupten ja auf ihrer Website immernoch, keine Werbung zu machen 😉

  4. Bier Blog sagt:

    Neee. Also autorisiert ist der nicht, Augustiner wird auch nie offizielle Werbung machen aber es lohnt sich ja allein schon so einen Spot zu produzieren und im Internet zu veröffentlichen.

  5. Ariane sagt:

    Da gebe ich dir absolut Recht 🙂

Kommentare sind geschlossen.