Wiesn Maß Preisvergleich: Was kostet Bier im Ausland?

Das Bier auf den Wiesn ist ganz schön teuer. Im Durchschnitt werden 9,32 Euro für die berühmte Oktoberfest-Maß in München fällig. Saftige Preise. Für einige ausländische Touristen ist das aber regelrecht günstig, für andere besonders teuer. Folgender Bier-Preisvergleich im Ausland zeigt, welche Besucher stöhnen und welche sich freuen werden.

Das Unternehmen „ECA International“ hat sich die Mühe gemacht und die Bierpreise von einigen typischen Besuchernationen mit denen auf dem Münchener Oktoberfest verglichen. Während Wiesn-Fans aus Südafrika oder Spanien im Vergleich zu den Heimatpreisen für das Bier auf der Wiesn deutlich draufzahlen müssen, sind die Humpen für die Norweger hingegen richtig billig. Sie müssen im eigenen Land für einen Liter Bier über das doppelte als auf dem Oktoberfest zahlen. Daher an dieser Stelle der Tipp für alle Bier-Liebhaber, die ihren Urlaub in Norwegen planen: Eventuell ordentlich Vorräte mitnehmen oder am besten das eigene Bier brauen.

Bevor wir mit dem weltweiten Bier-Preisvergleich starten, ein kleines Zwischenfazit: Die Bierpreise auf der Wiesn sind mal wieder deftig, doch im Ausland kann es noch sehr viel teurer zur Sache gehen.

Preisvergleich: Wiesn-Maß vs. Bier im Ausland

Die folgenden Preise zeigen, was der Liter Bier durchschnittlich im jeweiligen Land (typische Wiesn-Besuchernation) kostet und wird dann noch mit dem Bierpreis auf dem Oktoberfest verglichen.

Norwegen:

  • 1 Liter Bier kostet: 20,98 Euro
  • 125 Prozent teurer als Oktoberfest-Maß

Japan:

  • 1 Liter Bier kostet: 15,10 Euro
  • 62 Prozent teurer als Oktoberfest-Maß

Schweiz:

  • 1 Liter Bier kostet: 14,54 Euro
  • 56 Prozent teurer als Oktoberfest-Maß

Dänemark:

  • 1 Liter Bier kostet: 13 Euro
  • 39 Prozent teurer als Oktoberfest-Maß

Frankreich:

  • 1 Liter Bier kostet: 12,28 Euro
  • 31 Prozent teurer als Oktoberfest-Maß

Australien:

  • 1 Liter Bier kostet: 11,68 Euro
  • 25 Prozent teurer als Oktoberfest-Maß

Kanada:

  • 1 Liter Bier kostet: 11,26 Euro
  • 21 Prozent teurer als Oktoberfest-Maß

Neuseeland:

  • 1 Liter Bier kostet: 10,88 Euro
  • 17 Prozent teurer als Oktoberfest-Maß

Italien:

  • 1 Liter Bier kostet: 10,74 Euro
  • 15 Prozent teurer als Oktoberfest-Maß

Argentinien:

  • 1 Liter Bier kostet: 10,48 Euro
  • 12 Prozent teurer als Oktoberfest-Maß

Niederlande:

  • 1 Liter Bier kostet: 9,46 Euro
  • 1,5 Prozent teurer als Oktoberfest-Maß

USA:

  • 1 Liter Bier kostet: 9,02 Euro
  • 3 Prozent billiger als Oktoberfest-Maß

Österreich:

  • 1 Liter Bier kostet: 8,08 Euro
  • 13 Prozent billiger als Oktoberfest-Maß

Großbritannien:

  • 1 Liter Bier kostet: 7,28 Euro
  • 22 Prozent billiger als Oktoberfest-Maß

Spanien:

  • 1 Liter Bier kostet: 6,92 Euro
  • 26 Prozent billiger als Oktoberfest-Maß

Südafrika:

  • 1 Liter Bier kostet: 4,66 Euro
  • 50 Prozent billiger als Oktoberfest-Maß

 

Bild: pixabay.com

(Werbung)