2

Was manche alles für Bier tun…

Ok, ich gebs zu, ich tu ja auch manches für ein leckeres Bierchen zur rechten Zeit, aber gleich kriminell werden…? Da muss ich doch gleich mal gucken, was das für ein Bier ist 🙂

Entdeckt im mittelhessischen „Weilburger Tageblatt“:

Weilmünster-Möttau. (red). Einen Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro haben Autoknacker am Mittwoch auf dem Parkplatz am Möttauer Weiher angerichtet.

Nach Angaben der Polizei schlugen die Unbekannten zwischen 15 und 16 Uhr die Seitenscheibe eines blauen Opel Corsa ein, der dort abgestellt war und klauten aus dem Fußraum hinter dem Beifahrersitz zwei Sechserpack Licher Bier. Darunter lag zudem eine braune Ledertasche mit messingfarbenen Lederstreifen.

Hm, Licher Bier. Da hab ich doch direkt mal beim nächsten Einkauf die Getränkeabteilung näher inspiziert und siehe da- eine Flasche Holunder-Weizen-Mix (quasi das alkoholhaltige Pendant zur Bionade), ein Weizen und ein klassisches Pilsner wanderten in meinen Einkaufswagen. Zugegebenermaßen war das Angebot hier auch auf diese Sorten begrenzt, aber der Website der Licher Brauerei kann man entnehmen, dass noch einiges mehr zum Sortiment gehört.

Kurz zu den Fakten. Die Licher Brauerei ist mit mehr als 250 Angestellten der größte Arbeitgeber in Lich und laut Website und somit eigener Aussage stark engagiert im Naturschutz (es werden zum Beispiel Stipendien vergeben für den Naturschutz betreffende Diplomarbeiten) und im regionalen Sport. Das Licher Bier ist mit Abstand Marktführer in Hessen und gehört zu den 20 umsatzträchtigsten Biersorten in Deutschland.

Seit 2004 gehört die Brauerei der Bitburger Holding an. Die Licher Brauerei ist eine der letzten Brauereien mit eigenen Stallungen und Brauereipferden. Also eine Kombination aus hochmodern und klassisch-traditionell, genau wie das Getränkesortiment.

Der Holunder-Weizen-Mix war für meinen Geschmack etwas sehr kohlensäurelastig, aber lecker fruchtig; eisgekühlt bestimmt das ideale Getränk für heiße Sommerabende. 🙂 Das Licher Pilsner, da fällt mir nur ein: TOP. Gehört auf jeden Fall zu meinen Top Ten der schmackhaftesten Pils-Sorten. Angenehm mild, was natürlich die Liebhaber der herben Pilsner eher stören dürfte. Aber da gibt es definitiv noch mildere Sorten, insofern haben wir beim Licher ein gutes Mittelmaß.

Da haben die Diebe ja wenigstens etwas Geschmack bewiesen – wenns denn schon ein Opel sein musste… 😉

Comments

  • pedro Fischer

    Written on 6. September 2008

    lecker-lecker habe mein leztes vor nem Jahr Getrunken komme von Langgöns-Hessen Wohne schon 7 Jahre in Bayern rosenheim 1 mal im Jahr komme ich zu meiner Mutter Wirtin der Fischerstube in Langgöns meine Mutter hat am 03.10 geburtstag dan ist Familientreffen

  • H.Clemens

    Written on 19. Mai 2009

    Wo bekomme ich hier im Norden
    Licher Bier ?
    Region Hamburg /Ratzeburg