3

Karlovacko Pivo – leckeres Bier aus Kroatien

Was hier das Becks ist oder das Warsteiner ist, ist in Kroatien das Karlovacko Pivo.

Das Karlovacko Pivo ist eines der bekanntesten Biersorten Kroatiens und kann weit über die kroatische Ländergrenze hinaus doch so einige Fans verzeichnen. Seinen Namen hat dieses Bier nicht von ungefähr, sondern wurde abgeleitet von der Stadt, wo es seit 1854 gebraut wird: Karlovac.

Seit 2003 gehört die bekannteste, kroatische Brauerei „Karlovavka Pivovara“ zur der Heineken Group.

Das Karlovacko Pivo Bier aus Kroatien wird auch hier gerne getrunken.

Karlovacko ist ein Lagerbier, das mittlerweile weltweit exportiert wird und vor 5 Jahren mit dem „Monde Selection Gold Award“ für das weltbeste helle Bier mit einem Alkoholgehalt zwischen 4,4 und 5,5% ausgezeichnet wurde.

Sein Geschmack ist sehr malzig und mit einer dezenten Hopfen-Note versetzt. Das harte Brauwasser gibt dem Karlovaco Pivo den typischen herben Pilsgeschmack. Bis vor etwa einem Jahr gab es das Karlovacko Pivo auch als Schwarzbier, doch die Brauereien stellten den Betrieb ein, heute gibt es das Karlovacko Pivo noch in seiner ursprünglichen Form und als alkoholfreies Bier.

Berühmt sind auch die die Biertage von Karlovac, die jedes Jahr von Ende August bis Anfang September in Karlovac stattfinden. Ein kulturelles Großereignis, auf welchem dem Karlovacko Pivo gehuldigt wird und zahlreiche Musikgruppen und kroatische Kabarettisten auftreten.

Da das Bier sehr beliebt ist, gibt es auch in Deutschland einige (vorwiegend Feinkostläden) Geschäfte, die das Karlovacko Pivo vertreiben. Einfach mal probieren … und für allen Anderen – guten Durst 😉 .

Comments

  • Rudi

    Written on 5. Juni 2009

    Das Bier ist wirklich sehr lecker, und auch in ganz Kroatien sehr beliebt bzw. das bekannteste Bier. In Dalmatien ist noch das „Kaltenberg“ sehr populär 😉

  • Heinrich Möller

    Written on 11. September 2010

    hallo liebe urlauber
    wie ich gelesen habe, gehört das karlovacko pivo
    zu heineken gruppe.mir kann niemand erzählen das diese gruppe nach der übernahme der karlovacko brauerei noch gutes bier braut.die karlovacko braurei ist sehr wahrscheinlich zu 100% von heineken auf chemie umgestellt!!!mir ist unverständlich das dieses heineken bier auf der ganzen welt so einen erfolg hat.ich bin überzeugt das die mehrzahl der biertrinker noch nie gewußt oder garnicht mehr wissen, wie reines bier schmeckt.die panscherei wird doch überall geduldet.es gibt kein deutsches bier nach dem reinheitsgebot mehr.eventuel noch kleine gaststätten brauer in franken oder bayern.desweiteren auf der ganzen welt nur chemie plörre.naja trinkts weiter, bleibt im sarg garantiert 5 jahre frisch bis zum verfalldatum vom bier.
    mfg
    H.Möller

  • shortygrid

    Written on 1. August 2011

    JA AUCH ICH HABE ES PROBIERT :KEIN VERGLEICH ZU DL BIER .A B E R WO BEKOMME ICH ES HIER IN DEUTSCHLAND ZU KAUFEN H E L P

    m.f.g. shortygrid