Das Oettinger Lied

on

Oettinger – das Bier der ersten Wahl unter Studenten und anderen Sparfüchsen (an dieser Stelle einen Gruß an den mit mir zusammen lebenden Sparfuchs 😀 ) 😉 Dass es darüber dann eben auch ein Lied gibt, ist nicht verwunderlich:



8 Kommentare

  1. Bier Blog sagt:

    Ohje.

    Das Lied ist leider genau so schlecht wie das Oettinger Bier.

  2. Jens sagt:

    Das Oettinger Alt ist eigentlich ganz ok. Mit dem Pils kann man mich aber jagen. 😀

  3. Ich sagt:

    Schlechtes „Lied“!

    (dass man das überhaupt so nennen darf…)

    Das Pils schmeckt echt eklig, aber das helle geht so. Am besten ist definitiv das Radler, das läßt selbst teure Radler auf der Strecke.

  4. iguana sagt:

    Pah!
    Ihr seid ja Baunausen!
    Oettinger rules! Und zwar alle 7682 Sorten! 😉
    Ausserdem ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unerreichbar.
    Das Lied klingt sehr stark inspiriert von solchen Punk-Legenden wie „Hannen Alks“ und „Die Kassierer“!

  5. Pingback: Der (un-)offizielle "(un-)anonyme Alkodroliger"-Thread - Seite 299 - Die Hardware-Community f
  6. Blues sagt:

    Gibt’s dazu n Tab irgendwo? Bin nicht so musikalisch, dass ich das raushören würde, erst recht nicht, wenn die Stimme im Vordergrund is…^^

  7. Biermensch sagt:

    das einzig gute am öttinger bier ist der preis…

Kommentare sind geschlossen.