1

Bud Light’s Bierwerbung: Clothing Drive – ein Bier für Deine Kleiderspende

Es gibt Dinge, die ändern sich nie. Die kleine, aber hartnäckige Gruppe Fans die ihr Bud lieben. Die große, nörgelnde Mehrheit, die das Bier mit Pferdeurin vergleicht und sich dann bei den betroffenen Pferden entschuldigt.

[youtube ew9cEATPzDE]

Das, und die geniale Bierwerbung, mit denen der Konzern ein ums andere mal sein Gebräu an den Mann bringen will.
Bei Letzterem ist man sich schon bedeutend einiger. Viralspots, der aktuelle preisverdächtig, die vorangegangenen schon ausgezeichnet – mit Cannes-Löwen, mit Cilo Awards, mit Emmys.

Zugegeben, der Spot ist wirklich gut. 😀

Über eine Minute lang, und fängt so zahm an. Struwelköpfiger, traniger, gähnend desinteressierter und zur Kleiderspende unmotivierter Mitarbeiter lässt sich darüber aufklären, daß er pro gespendetes Kleidungsstück ein Budweiser, genauer, ein Bud Light, kriegt.

Das Ende der Geschichte kann man sich denken. Der Rest des Spots handelt von der nackt durchs Gebäude hüpfenden Belegschaft. Sie irritiert Gäste, vergrault weniger bierenthusiastische Kolleginnen und Kollegen und feiert zum Schluss die sich sichtlich weit weg wünschende Initiatorin der Aktion für die erfolgreichste Kleiderspende EVAR.

„That was my pen.“
„Oh!“
„…you can keep it.“

Ich hab‘ mich schlapp gelacht. *g*

Natürlich bekommt ihr das Video noch im Original bei Youtube, entdeckt hab‘ ich das ganze dank Jessica Mulch. 😉

Comments

  • Biertrinker

    Written on 8. Februar 2010

    Sehr cool. Leider schmeckt BUD-Light trotz der großartigen Kampagne immernoch nach Waschwasser.