Bier Deluxe zum Bier-Dinner

Zu einem guten Essen gehört auch ein gutes Bier.

Aber vielleicht erstmal das Essen, indem natürlich Bier eine tragende Rolle spielt. Vielleicht sind auch leidenschaftliche Köche unter meinen Lesern, für den ist das folgende Rezept sicher was zum nachkochen.

Schweinsnuss in einer Bier-Pflaumen-Sauce!

Zutaten für 4 Personen

  • 600 g Schweinsnuss im Ganzen,
  • 150 g Dörrpflaumen,
  • 1/4 l Goldbrand
  • 1/4 l Sahne,
  • 2 EL Pflaumenmus, Salz, Pfeffer, Öl, evtl. etwas Stärke

Die Schweinsnuss üppig mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend von allen Seiten in Öl scharf anbraten. Währenddessen die Dörrpflaumen in Streifen schneiden. Dann die Schweinsnuss aus der Pfanne heben und im Ofen bei 140°C rosa braten.

Den Bratensatz mit Bier ablöschen und die schon in Streifen geschnittenen Dörrpflaumen beigeben, mit Sahne aufgießen und die Sauce einreduzieren lassen. Mit dem Pflaumenmus, Salz und Pfeffer abschmecken und mit der in Scheiben geschnittenen Schweinsnuss anrichten.  Dazu passen frische Salzkartoffeln

Prost Mahlzeit oder Guten Appetit.

Nun aber zu dem eigentlich Thema, Bier. Genauer gesagt, ein Bier-Mix Deluxe. Kann man ganz einfach selber herstellen 😉 .

Zutaten für 6 Portionen:

  • 600 ml helles, kaltes Bier
  • 300 ml trockener, kalter Sekt
  • 600 ml kalter Pfirsichsaft
  • 1/4 TL gemahlene Piment
  • 1/2 TL gemahlene Kardamom und
  • 4 Kapstachelbeeren (Physalis)

Das Bier, denSekt und denPfirsichsaft gut miteinander mixen und mit dem Piment und Kardamom abschmecken. Nun das Bier in hohe Gläser füllen und nach Wunsch mit Physalis garniert servieren.

Tipp: Garnieren Sie das Bier de Luxe anstatt mit Kapstachelbeeren (Physalis) mit Pfirsichspalten.