Beer Jug Jokki Hour: Schaumkrone auf Knopfdruck

Auch in Japan trinkt man gerne Bier, am liebsten mit einer perfekten Schaumkrone. Hierfür haben die Asiaten das perfekte Bier-Gadget erfunden: den Beer Jug Jokki Hour! Ein Bierkrug, mit dem man sich per Knopfdruck in Sekundenschnelle eine erfrischende Schaumkrone zauber kann.

[youtube _mRVUmy2ZTg]

Japan ist ja bekannt für seine Liebe zu diversen Gadgets. Der Erfinderreichtum macht da auch nicht vor dem Biergenuss halt, wie die Jungs von „Takara Tomy“ mit dem Beer Jug Jokki Hour beweisen.

Beer Jug Jokki Hour: immer frische Schaumkrone fürs Bier

Wie gewöhnlich schüttet man sich gepflegt eine Dose oder Flasche Bier in den Krug. Hat sich die Schaumkrone mit der Zeit aufgelöst, drückt man ganz einfach einen am Griff befindlichen Heben nach unten und schon bildet sich an der Oberfläche neuer Bierschaum und das Bier sieht aus wie frisch gezapft. Der Vorgang, für den es keine Batterie benötigt, lässt sich immer wieder wiederholen. Oben eingebundenes Video zeigt, wie der Beer Jug Jokki Hour im Einsatz funktioniert.

Den Hebel kann man in den Farben Schwarz oder Gelb bestellen. Der Preis liegt etwa bei 17 Euro. Hier könnt ihr das Bier-Zubehör bestellen.

Schaumkrone als Trickbetrug?

In vielen anderen Ländern ist der Bierschaum nicht immer gerne gesehen, da er als möglicher Trickbetrug des Barkeepers angesehen wird, mit dem man ahnungslose, durstige Kehlen täuschen will. Doch in Japan legen die Biertrinker viel Wert auf auf eine ordentliche Schaumkrone.
Außerdem soll im Schaum ja – so sagt man – der höhere Grad an Alkohl vorhanden sein als im eigentlichen Bier darunter. Also eigentlich praktisch, wenn man sich immer wieder mehr davon nachproduzieren kann 😉