2

Beck’s Black Currant – Limited Edition Sommer 2011

Beck’s Black Currant ist seit Anfang Mai neu im Handel erhältlich. Der Mix aus Beck’s Bier und schwarzer Johannisbeere hat 2,5 % Alkohol und soll das In-Getränk dieses Sommers werden. Wie Beck’s Black Currant schmeckt, haben wir für Euch getestet.

Das neue Beck’s Black Currant erscheint dieses Jahr in einer Limited Edition. Es besteht aus 50% Bier und  50% Erfrischungsgetränk mit schwarze Johnannisbeere-Aroma. Neben Beck’s Lime ist Beck’s Black Currant nun die zweite Neuerscheinung des Jahres. Beck’s Black Currant hat wie alle anderen Biermischgetränke der Marke, wie etwa Beck’s Ice, nur 2,5% vol. Alkoholanteil und besteht nur aus natürlichen Zutaten. Mit dem neuen Design sollen sich die Biermischgetränke optisch von den Bieren mit vollem Charakter absetzen.

Wie schmeckt Beck’s Black Currant?

Wer beim dem neuen Biermischgetränk den Geschmack von Beck’s Bier erwartet, wird überrascht feststellen, dass sich der Bieranteil von 50% dem Geschmack nach schwarzer Johannisbeere unterordnet. Das Saisonbier schmeckt leicht und erfrischend, der Alkoholanteil ist kaum wahrnehmbar. Der Geschmack wirkt ein wenig künstlich, jedoch sind im Beck’s Black Currant ausschließlich natürliche Zutaten. Der Anteil von schwarzem Johannisbeersaft liegt allerdings nur bei 0,5%, der Rest sind Aromastoffe. Erfreulicherweise schmeckt Beck’s Black Currant angenehm süß, da nur Apfelsüße beigefügt wurde und erinnert in keiner Weise an zuckrige Limonade.

[youtube aRpyYxceRK4]

Fazit zum neuen Beck’s Black Currant

Das neue Beck’s Black Currant könnte das neue Modegetränk des Sommers 2011 werden. Eisgekühlt ist es eine gute Mischung aus Erfrischungsgetränk und Bier.

Dem Geschmack fehlt es leider etwas an Tiefe, dennoch ist die Mischung aus schwarzer Johannisbeere und Beck’s Bier mehr als passend und man fragt sich, wieso vorher noch niemand darauf gekommen ist. Mit dem Alkohlanteil von 2,5% vol. und einer so attraktiven Werbung dürfte der Biermix wohl auch die weiblichen Kunden überzeugen. Es wird sich bei den Grillparty und Parkbesuchen des Jahres allerdings erst einmal gegen eine Menge anderer Mischgetränke durchsetzen müssen.

Und wie schmeckt Dir das Beck’s Black Currant?

Geschmäcker sind natürlich verschieden und so kann man jedem nur raten: Einfach selbst probieren. Mit dem kühlen Bier in der Hand setzt Du Dich am besten vor Deinen Computer und schreibst: Wie hat Dir das neue Beck’s Black Currant geschmeckt? Wir freuen uns über Deinen Kommentar.

Comments

  • Bierliebhaber

    Written on 13. Mai 2011

    Also das hat ja nichts mit Bier zu tun! Und dann heißt die Seite noch „nurbier“… Also das ist wirklich nicht das Wahre! Schade!!

  • Jan

    Written on 21. Mai 2011

    Schmeckt gar nicht ! Besorgt euch lieber den neuen Bayao Drink… <3 ;D